Schlagwort-Archive: Mensch

Das Patriarchat oder die Herrschaft des Samens.

Der Gotteswahn vom flüssigen Embryo. Gott ist Satan, und Mohammed ist sein Prophet. Es ist an der Zeit ein Hirngespinst aus der Welt zu schaffen, das seit tausenden von Jahren, den Geist der Menschen verblödet und sie zu Mördern macht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Patriarchat.

Das Patriarchat gründet auf dem Grundsatz, dass der Vater der Schöpfer des Lebens ist. Dieses Postulat gründet auf der Gleichsetzung von Sperma und Samen. Ein Wahn, der seit Jahrtausenden den Geist der Menschen verwirrt und Satan in Millionen Gläubigen Leibhaftig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der verhaustierte Mensch.

Der Mensch ist zu einem Haustier verkommen. Die Auswirkungen der Verhaustierung des Menschen, waren mir bisher nicht bewusst. Ich hatte keine Ahnung. Mir war nicht bewusst, wie sehr sich Eingriffe in die natürliche Partnerwahl auf die Evolution auswirken. Wir haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Wolf.

Es ist alles noch viel schlimmer als ich dachte. Ich hatte keine Ahnung. Der Wolf. Wölfe leben in Familienverbänden. Ein Paar und eine Anzahl von Jungen. Wölfe werden nach zwei Jahren Geschlechtsreif. Dann verlassen diese Jungwölfe ihren Familienverband und suchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ohne Kommentar

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Deevolution des Wolfes

Vor etwa zehntausend Jahren begann die Verzüchtung des Wolfes durch künstliche, willentliche Selektion durch den Menschen. In diesem Zeitraum, in der der bis zu zehntausend Generationen Hunde entstanden sind, wurde das Ausgangstier erheblich verändert. Die Veränderung ist nicht nur äußerlich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Zerstörung des Lebensraums Erde

Kein Tier, das je auf diesem Planeten gelebt hat, hat je seinen eigenen Lebensraum verwüstet und zerstört, so wie der sesshafte Mensch dies unablässig tut.

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen