Schlagwort-Archive: Leben

Das Patriarchat oder die Herrschaft des Samens.

Der Gotteswahn vom flüssigen Embryo. Gott ist Satan, und Mohammed ist sein Prophet. Es ist an der Zeit ein Hirngespinst aus der Welt zu schaffen, das seit tausenden von Jahren, den Geist der Menschen verblödet und sie zu Mördern macht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Autonomie

Jedes Lebewesen hat ein Grundrecht auf ein autonomes Leben. Wer das verwehrt oder missachtet, stellt sich außerhalb jeder Gemeinschaft auf diesem Planeten.

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Krebs

Der sesshaft gewordene Mensch ist ein Krebsgeschwür, das hemmungslos wuchert und alles natürliche Leben vernichtet.

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Am Anfang war Liebe

Der Ursprung allen Lebens ist Liebe. Das Leben ist sichtbar, lebendig gewordene Liebe. Vorher war nur Sein. Dann erkannte sich das Sein und neues Leben begann. Am Anfang war das ERKENNEN. Das gilt für das Bewusstsein genauso wie für alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Menschenzucht

Seit etwa zehntausend Jahren gibt es zwei Arten von Leben auf diesem Planeten, das in Millionen Jahren Evolution entstandene natürliche Leben und den von Menschen gezüchteten Menschendreck, im wahrsten Sinne des Wortes der Abschaum des menschlichen Geistes. Diese beiden Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Leben oder Tod

Leben oder Tod, dazwischen gibt es keine Kompromisse. Es gibt nicht ein bisschen Leben, ein bisschen Tot. Mein Leben war von Angst bestimmt. Unglaublicher Angst. Ich wurde in eine fremde Welt geboren. Eine Welt, die mit der Realität der Evolution, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das Menschenzuchthaus

Ich wachte mein Leben lang mit dem Gedanken auf, was wird mir heute wieder passieren, was muss ich heute wieder Erleben, Aushalten, Ertragen. Es war sehr selten, dass ich mit Freude aus dem Bett sprang und in einen neuen Tag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen