Archiv der Kategorie: Texte

Die Deevolution des Wolfes

Vor etwa zehntausend Jahren begann die Verzüchtung des Wolfes durch künstliche, willentliche Selektion durch den Menschen. In diesem Zeitraum, in der der bis zu zehntausend Generationen Hunde entstanden sind, wurde das Ausgangstier erheblich verändert. Die Veränderung ist nicht nur äußerlich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Haustier – Teil 1

Seit etwa zehntausend Jahren, gibt es zwei Arten von Tieren auf diesem Planeten. Es gibt Wilde Tiere und es gibt Haustiere. Zweifellos stammen alle Haustiere von Wilden Tieren ab. _ Wenn so ein Haustier, zum Beispiel ein Pudel, auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentar hinterlassen

Das Haustier – Der Anfang

Am Anfang war Liebe. Die Welt wird von verzüchteten Haustieren terrorisiert, die glauben am Anfang war das Wort. Alle Hunde sind verzüchtete Wölfe, sie sind durch ihr verzüchtetes, genetisch Verändertes Gehirn nicht mehr in der Lage sich wie ein gesundes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Sonnenfinsternis und Rosenmontag

Der Anfang Am 25 Februar 1952, einem Rosenmontag, wurde ich vermutlich gezeugt. Dieser Tag war auch bestimmt von einer partiellen Sonnenfinsternis in Deutschland. Übliche 266 Tage, oder Neun Monate später wurde ich dann am 18 November 1952 geboren. An die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografie, Tagebuch 2013, Texte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Lösung!

Es gibt ein einfaches Mittel, die Welt zu verändern, wir müssen „nur“ aufhören uns ausbeuten zu lassen. Alles künstliche, gezüchtete Leben gründet auf Ausbeutung. Die überwiegende Mehrheit des Lebens auf diesem Planeten, ist nicht fähig seine gefährlich, bedrohte Lage zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentar hinterlassen

Die Domestizierung des Menschen.

Mit Adam und Eva beginnt das moderne Zeitalter des Menschen. Mit Adam und Eva beginnt die systematische Züchtung von Menschen. Adam und Eva sind die geistigen Urahnen des gezüchteten Menschen. Züchtung von Leben ist ein Verbrechen, für das es keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Kommentar hinterlassen

Vernachlässigung

Vernachlässigung ist ein Verbrechen. Im Spiegel Nummer 8/2014 findet sich ein Artikel über das Schicksal rumänischer Heimkinder. Grundlage dieses Berichtes ist eine Veröffentlichung der Harvard University Press, Cambridge mit dem Titel: „Romania’s Abandoned Children“. Untersucht wurden 136 körperlich gesunde Waisenkinder, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen