Monatsarchiv: März 2013

Abflug

Gebucht. Endlich.Der Flieger nach Griechenland hebt am 4 April ab. Für die ersten Wochen ist ein Hotel in Athen gebucht. Advertisements

Veröffentlicht unter Tagebuch 2013 | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Schnipsel

Wenn wir Leben wollen, müssen wir um unser Leben kämpfen, statt es stumm wie Vieh zu Erdulden und auf einen schnellen, schmerzlosen Tod hoffen.

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schnipsel

Wenn Tiere ein Bewusstsein hätten, würde kein Mensch mehr leben.

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Fühlen

„Wir werden in aller Regel, von ganz ganz wenigen Ausnahmen abgesehen mit der biologischen Ausstattung zum Fühlen geboren. Das Fühlen ist uns angeboren. „Fühlen“ ist ein Grundbaustein des Lebens. Selbst Einzeller „Fühlen“. Was nicht angeboren ist, ist unser Bewusstsein und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autismus, Tagebuch 2013, Texte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schnipsel

Seit Beginn der Menschenzüchtung hat der Mensch mehr als 10% seines Gehirnvolumens verloren. Andere Tiere verloren bis zu 30%.

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Schnipsel

Das Anders-Sein ist nicht das Problem, sondern die Intoleranz dem Anderen gegenüber.

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Fazit

„Die Einen können noch nicht Reden, die Anderen haben das Reden verlernt.“

Veröffentlicht unter Texte | Kommentar hinterlassen